Mittwoch, 8. Juni 2022

Bericht/Ergebnisse: J/22 European Championship - 3.–6. Juni 2022 - Scheveningen, NL

 


Dieses Jahr fand sie statt, die Euro der J22-Klasse, während der Nordsee-Regatta in Scheveningen (NL). Gemeldet waren insgesamt 13 Teams, davon zehn aus den  Niederlanden und drei aus Deutschland. Thorsten Spötter konnte leider nicht teilnehmen, wodurch sich die Anzahl der teilnehmenden deutschen Teams auf zwei reduzierte.

Freitag, Ankunft: Bei bestem Wetter wurden im 5-Minuten-Takt, die Boote professionell eingekrant. Der Mast war schnell gesetzt und soweit alles für den ersten Start vorbereitet.

Samstag, Tag 1: Wetterbericht und Strömung checken, Segel setzen, Leinen los und hinaus auf die Nordsee, die uns mit viel Wind und hohen Wellen empfing. Für das Team von Thomas Lösch schon bekannt, für mich und meinem Team das erste Mal.

Insgesamt wurden drei Läufe gesegelt, wobei beachtliche Geschwindigkeiten erreicht wurden. Im Hafen wieder angekommen, erstmal tief durchatmen und zusammen mit der JouJou-Crew ein großes Eis genießen.

 Sonntag, Tag 2: Aufgrund der Wettervorhersage (Starkwind mit Gewitter) durften wir den Hafen nicht verlassen. Aber dann ging es wieder los. Der Wind hatte sich etwas beruhigt, konnte sich aber nicht für eine Richtung entscheiden. Also wieder warten. Pünktlich mit dem ersten Start nahm der Wind zu und die Wellen erreichten wieder den Stand von gestern. Volle Konzentration war angesagt. Vier Läufe wurden gestartet, wobei der Vierte dann wegen Windmangel (von 5 auf 0 Bft in ganz kurzer Zeit) abgeschossen wurde. Die J22-Gruppe wurden von den Begleitbooten eingesammelt und per Schlepp zum Hafen gebracht. Der Himmel bescherte uns dazu eine kostenlose Regendusche.

Montag, Tag 3: Der Blick auf die Nordsee sagte schon alles. Schaumkronen auf den Wellen, mit anderen Wort, keine weiteren Läufe mehr.

Also Boote für den Transport vorbereiten und auf den Kran warten. Genauso schnell wie das Einkranen ging auch das Auskranen.

Noch ein Fischbrötchen zum Abschied und mit Stolz, neuen Eindrücken und Erfahrungen ging es wieder heim.

Annegret Prussat-Menke
GER 1168 Maus

 

 

Jean-Michel Lautier (NED 1273) gewinnt Euro 2022

©HartasProductions

Ergebnisse:

Nr Segel Nummer
Mannschaft
Verein T. N. R1R2R3R4R5R6




1
 NED 1273
Giuseppe D'AQUINO
Denis NEVES
WVB 7.0 5.0
1.0
1.0
1.0
(2.0)
1.0
1.0






2
 NED 1595
Auke HOLTROP
Lotte BRASSER
WVA 20.0 14.0
(6.0)
3.0
2.0
4.0
3.0
2.0






3
 NED 1455
Julia van den HEUVEL
Wouter SPEK
Zeige gesamte Crew...
DSWZB 31.0 22.0
(9.0)
4.0
3.0
7.0
5.0
3.0






4
 NED 479
Frank van PELT
Dirk OLYSLAGERS
WVDM 30.0 22.0
5.0
5.0
5.0
3.0
4.0
(8.0)






5
 NED 1295
Anneloes KRIKHAAR
Rosemarijn VERDOORN
Zeige gesamte Crew...
WVL 37.0 23.0
2.0
(14.0)
DNC
14.0
DNC
1.0
2.0
4.0






6
 NED 1514
Vince van DEURSEN
Levi MULDER
DSWZB 41.0 27.0
3.0
6.0
6.0
(14.0)
UFD
6.0
6.0






7
 NED 12231
Pieter HOLLANDER
Panni ALEXA
Zeige gesamte Crew...
RSZV 45.0 31.0
4.0
2.0
4.0
(14.0)
UFD
14.0
DSQ
7.0






8
 NED 1365
Ruben van der HORST
Jelte NIEUWENHUIS
DSWZB 49.0 39.0
8.0
7.0
(10.0)
8.0
7.0
9.0






9
 NED 1500
Sanne van RIJN
Bart Pieter van AKEN
3359 50.0 40.0
(10.0)
8.0
7.0
6.0
9.0
10.0






10
 GER 1640
Ekaterina LENSKAYA
Maike WALDHOFF
DKSC 54.0 43.0
(11.0)
9.0
8.0
5.0
10.0
11.0






11
 NED 1223
Evi RELOU
Annabel WICKEL
Zeige gesamte Crew...
RSZV 62.0 48.0
7.0
(14.0)
DNC
14.0
DNC
14.0
UFD
8.0
5.0






12
 GER 1168
Stefanie STENNER-LINGSMINAT
Lydia LINGSMINAT
SCW 63.0 51.0
(12.0)
10.0
9.0
9.0
11.0
12.0






13
 GER 1449
Hannes RANKE
Florian BUCHS
HSC 84.0 70.0
(14.0)
DNC
14.0
DNC
14.0
DNC
14.0
DNC
14.0
DNC
14.0
DNC






DNC Nicht erschienen
DSQ Disqualifikation
UFD Disqualifikation nach Regel 30.3 (UFD )

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen