Montag, 23. März 2015

Warming Up - Ergebnisse, Blaue Flecken und nasse Klamotten



20 Boote waren am Wochenende auf dem Braassemermeer unterwegs, darunter 5 Deutsche Teams (Thomas Lösch, Holger Schmitt, Albert Johannes Buitenhuis, Peter Hillebrand und Christian Rieckborn) und das Deutsch-Französische Team Jazzy. Dem Samstag haben sicherlich noch heute einige diverse Blaue Flecken zu verdanken, denn mit Böen bis 32kt ging es in der 1. Wettfahrt ganz schön zur Sache: Segel rissen, Boote lagen auf dem Wasser, eins sogar auf Legerwall, und einige Segler mussten feststellen, dass die Wassertemperaturen noch nicht wirklich zum Baden einladen... 
Traumhafte Segelbedingungen gab es dafür dann aber am Sonntag, allerdings auch nicht für alle... 
Bericht folgt.

noch mehr Fotos gibt es hier






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen