Mittwoch, 18. Juni 2014

Kleine Herzen - Großer Mut – HerzPiraten gehen auf Alster-Regatta

Die Initiative "HerzPiraten" unterstützt Kinder mit einem angeborenen Herzfehler. Dabei geht es in erster Linie nicht um die Sammlung von Spenden, sondern vielmehr darum, mit den Kindern selbst tolle Aktionen zu unternehmen und so eine schöne Zeit zu haben. Am Sonntag gingen zwölf "HerzPiraten" auf Alster-Regatta. Gesegelt wurde natürlich auf der J/22.
Hier geht es zur Facebookseite der Herzpiraten
Quelle: Hamburg 1


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen