Mittwoch, 11. Juni 2014

Bericht/Ergebnisse: Schanzenberg Cup 2014

Schanzenberg Cup 2014

Am 07./08. Juni 2014 hat der Lübecker Segler Verein zum mittlerweile 3. Mal den Schanzenbergpokal für die J 22 Klasse ausgerichtet.
Bei herrlichem Sonnenschein und entgegen dem Windwetterbericht zwar leichten und drehenden, aber sonst gut segelbarem Wind bis zu 3 Beaufort hat die umsichtig und engagiert agierende Nachwuchs- Wettfahrtleitung am Samstag 4 Wettfahrten über die Bühne bringen können.
Am Sonntag konnte aufgrund völliger Flaute die 5. Wettfahrt nicht mehr gesegelt werden. Die einheimischen Lübecker Segler erwiesen sich sowohl an Land (Spitzen Barbecue, vielen Dank Jan!) als auch auf dem Wasser als gute Gastgeber. So wurde der Wanderpreis "Schanzenbergpokal" in diesem Jahr nach Hamburg vergeben. Kai Freese aus Hamburg kam mit seiner Crew nach 4 Wettfahrten inkl. einem Streichresultat mit 2 x 1. und 1 x 2. Plätzen mit den anspruchsvollen Bedingungen unter den 12 gestarteten Crews am besten zurecht, und siegte souverän vor dem besten Lübecker Ingo Hüter mit seiner "Joint" Crew.


Nächstes Jahr plant der LSV die Ausdehnung der Veranstaltung auf 3 Regattatage von Samstag bis Pfingstmontag und erhofft sich dabei eine noch bessere Beteiligung als in diesem Jahr. 


Wir freuen uns auf Euch, schön, dass ihr auch dieses Jahr wieder bei uns wart.

MoJo4rookies


Ergebnisse

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen